Acrididae - Gomphocerinae

Chorthippus (Glyptobothrus) biguttulus

(Linnaeus, 1758)

Nachtigall-Grashüpfer

externe Links:

Chorthippus (Glyptobothrus) biguttulus

Foto: © Sigfrid Ingrisch

Nachweise von Chorthippus biguttulus in Nordrhein-Westfalen

Der Nachtigall-Grashüpfer ist eine der häufigsten und am weitesten verbreiteten Heuschrecken in NRW.

Die Bestimmung der Weibchen (Verwechselungsgefahr v.a. mit dem Verkannten Grahüpfer Ch. mollis ) ist sehr schwierig und meistens nicht sicher möglich.

Bereits ab Anfang Mai können in guten Jahren die ersten Nachtigall-Grashüpfer beobachtet werden. Die Hauptbeobachtungszeit reicht von Mitte Juni bis Ende Oktober, wobei auch im November und noch nach den ersten Nachtfrösten Tiere beobachtet werden können.



zuletzt geändert: 21.01.2009